Über moderne Orientteppiche

Orientteppiche sind für ihre Haltbarkeit und für ihre Schönheit bekannt. Dies ist seit hunderten von Jahren der Fall. Seit der Antike sind orientalische Teppiche wertvolle Besitztümer. Nur wenige andere Produkte sind so begehrt!

Warum lieben wir Orientteppiche?

Orientteppiche können aus Indien, der Türkei, Persien, Nepal oder anderen Regionen kommen. Diese beeindruckende Teppich-Tradition hat sich bewährt. Sukhi ist stolz darauf, dieses Erbe fortzuführen.

Orientteppiche vermitteln ein Gefühl von Wärme und Reichtum. In ihnen steckt viel Kunstfertigkeit. Deshalb sind sie funktionale Kunstwerke. Der Wert Ihrer Investition wird mit der Zeit steigen.

Die Tradition der handgefertigten Teppiche

In Indien reicht die Tradition der handgefertigten Teppiche mehrere hundert Jahre zurück. Die schwierigsten Teppiche wurden seinerzeit im Mogulreich gewebt. Mit der Zeit entwickelten indische Teppiche ihren eigenen Stil und ihre eigene Persönlichkeit.

Indische Teppiche haben heute ineinander verwobene Muster und florale Konturen. Sie zeigen intensive Farben. Das Material, die Färbung und die Webung wird sehr sorgfältig ausgewählt.

Das Endergebnis ist ein lebendiges und kompliziertes Teppich-Design, das unverkennbar ist. Diese Teppiche passen in fast jedes Zuhause.

Orientteppiche mit Sukhi-Touch

Indische Sukhi Teppiche verwenden natürliche und nachhaltige Materialien. Sie enthalten natürliche Farbstoffe und haltbares Garn. Was macht sie sogar noch ansprechender? - Unsere Fair-Trade-Teppiche unterstützen das Leben unserer Kunsthandwerker.

Die Unterschiede zwischen handgeknüpften vs. handgetufteten Teppichen

Sukhi-Kunsthandwerker fertigen stolz sowohl handgeknüpfte als auch handgetuftete Teppiche an. Jeder Typ hat dabei seinen ganz eigenen Charme. Beide werden für ihre große Schönheit geschätzt. Sie haben aber ein unterschiedliches Aussehen und fühlen sich anders an. Lassen Sie uns Ihnen das erklären.

Handgeknüpfte Orientteppiche

Manche sagen, dass handgeknüpfte Orientteppiche die schönsten Teppiche sind! Das macht durchaus Sinn, da diese Teppiche sehr komplex sind. Das Erlernen dieses Handwerks erfordert Fachwissen und Fähigkeiten. Es ist ein zeitaufwändiger Prozess sie per Hand herzustellen.

Handgeknüpfte Teppiche sind wahre Kunstwerke. Diese Teppiche sind echte Familienerbstücke. Diese Kunstwerke werden von Generation zu Generation weitergegeben.

Handgetuftete Orientteppiche

Handgetuftete Teppiche sind auch sehr schön, aber sie sind weniger arbeitsintensiv. Dadurch sind sie günstiger. Sie sind eine perfekte Option für Leute, die nicht in einen handgeknüpften Teppich investieren können.

Beide Sukhi Teppiche sind beeindruckend haltbar und besitzen eine große Schönheit. Bei richtiger Pflege bleiben einem alle Orientteppiche sehr lange erhalten.

Schauen Sie sich beide sorgfältig an und wählen Sie Ihren Investitionsrahmen und die Kunstfertigkeit aus, die Sie bevorzugen. Wir wissen, dass Sie die richtige Entscheidung treffen werden.

Orientteppiche sind von außergewöhnlichen Materialien abhängig

Sukhi verwendet aus Überzeugung nur die besten, nachhaltigsten und verträglichsten Materialien. Je höher die Qualität der Materialien, desto höher die Qualität des Teppichs. Wir verlieren diese wichtige Tatsache nie aus den Augen.

Wir verwenden Naturwolle und Bambus-Seide von höchster Qualität. Sie werden den Unterschied bemerken.

Bambus-Seide verleiht unseren Teppichen einen atemberaubenden Glanz. Es handelt sich um eine neuere Seidenart, die immer beliebter wird. Sie ist viel umweltfreundlicher und nachhaltiger als andere.

Bambus kann in einem Jahr bis zu 20 Meter wachsen. Er braucht dabei auch sehr wenig Ressourcen. Traditionelle Seide wird von Seidenraupen geerntet. Aber Bambus-Seide benötigt keine Insekten und besitzt viele wundervolle Eigenschaften. Wir freuen uns, diesen umweltfreundlichen Ansatz zu unterstützen.

Unser erfahrenes Weber-Team

Unser Ziel bei Sukhi ist es, Ihnen immer das Beste zu bieten. Die Sukhi Weber sind unübertroffen. Sie haben sich bereits als Experten in ihrem Handwerk bewiesen.

Durch die Komplexität ihrer Designs zeigen sie schnell ihr Talent. Wir empfehlen Ihnen, sich die Designs unserer Teppiche ausgiebig anzusehen. So verstehen Sie die ausgiebigen Fähigkeiten unserer Handwerker am besten.

KPSI (Knoten pro Quadratzoll) und Webqualität

Sie werden feststellen, dass Sukhis handgefertigte Teppiche eine hohe KPSI-Kennzahl aufweisen. Die Knotenzahl ist ein eindeutiger Indikator für die Qualität der Weberei. Diese Tatsache können Sie anhand der Knoten pro Quadratzoll sehen. Die Knotenanzahl wird typischerweise durch die Kennzahl KPSI gemessen. Sie können den KPSI Ihres Teppichs auf der Rückseite sehen. Es ist einer der wichtigsten Bereiche.

Wir verwenden ein Qualitätsbewertungssystem mit zwei Nummern. Eine steht für die Anzahl der Knoten in 9/10 eines Zolls der Breite des Teppichs. Die zweite Zahl steht für die Anzahl der Knoten in 4 ½ Zoll der Länge des Teppichs.

Hier ist ein echter Indikator für unsere Qualitätsbesessenheit. Sukhi Teppiche haben eine Qualität von 10/10. Sie haben unglaubliche 100 Knoten pro Quadratzoll. Und das bedeutet, wir haben 155.000 Knoten pro Quadratmeter. Unsere Weber arbeiten hart und erzielen beeindruckende Ergebnisse.

Die dunkle Seite und die helle Seite Ihres Teppichs

Jeder handgeknüpfte Orientteppich hat eine sogenannte "helle" Seite und eine "dunkle" Seite.

Lassen Sie uns das erklären: Die Fasern sind in einem bestimmten Winkel angeordnet. Das heißt, die Fasern reflektieren oder absorbieren Licht. Das ist wunderschön anzusehen! Die Farben Ihres Teppichs erscheinen mehrere Schattierungen dunkler oder heller. Das hängt davon ab, wo Sie stehen.

Wir sind sehr stolz auf dieses handwerkliche Niveau. Dieses Niveau erreicht jeder einzelne Teppich.

Was ist die Florrichtung und warum ist das wichtig?

Was fühlen Sie, wenn Sie mit der Hand über die Fasern eines Teppichs streichen? Das ist die Florrichtung. Was ist, wenn die Florrichtung glatt ist? Dann streichen Sie über die dunklere Seite des Teppichs. Wenn sich der Teppich rau anfühlt, fühlt man die hellere Seite.

Sie können den Unterschied auch sehen, indem Sie sich den Teppich anschauen. Wir empfehlen Ihnen, die Florrichtung für Ihre Einrichtung zu berücksichtigen. Haben Sie einen dunkleren Raum? Dann überlegen Sie sich, die helle Seite des Teppichs in der Nähe des Eingangs zu platzieren. Dies ist ein wertvoller Tipp von Innenarchitekten. Es macht einen Unterschied.